Toms Kaffee-Moment: Straube bei der Agip

Wie heißt das Teil hier gleich wieder? Ich habe mühsam die Agip-Bezeichnung dieses Back-Klassikers von dem kleinen Schild auswendig gelernt und brav vor der netten Dame am Imbiss aufgesagt. Was bitte? Ich verstehe ihre Frage, schließlich war ich von diesem „Terminus technicus“ genauso überrascht. Früher nannten wir die Dinger hier in Bayern einfach Straube, ergänze ich noch. Ach so! Die! Und schon habe ich das klassische Siedegebäck auf meinem kleinen Teller. Jetzt noch raus in die Sonne und zusammen mit Espresso genießen. Ist die Straube nicht irgendwie auch ein Donut? Wie Agip die jetzt nennt, das habe ich wieder vergessen.

4 Gedanken zu “Toms Kaffee-Moment: Straube bei der Agip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..