Asiatisches Burgerfrühstück II: Teriyaki Burger

Den Grundstock für diese asiatische Burger-Variation bilden ein Curry-Sesamweizen-Bun und ein Bun aus Geflügelhackfleisch. Dazu kommen Schmelzkäse und Teriyakisauce, die dem Burger den typisch-würzigen Geschmack gibt. Dazu gibt es frische Gurke in Scheinen, knackiger Asia-Salatmix und süße Mango – hmmmm! Dazu passt vietnamesischer Kaffee aus dem Phin! In dieser Kombination exotisch und einzigartig!

6 Gedanken zu “Asiatisches Burgerfrühstück II: Teriyaki Burger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..