Tom gönnt sich eine kleine Pause

Keine Sorge! Es geht natürlich weiter. Für die nächsten zehn Tage allerdings mit nur einem Beitrag pro Tag. Der Grund: ich will einfach mal ein paar Tage um Sylvester „blau“ machen. Um mir diesen Luxus leisten zu können, muss ich die Vorarbeiten für diese Zeit aber einschränken.

Damit Euch inzwischen nicht langweilig wird, schlage ich für Euch noch einmal mein korfiotisches Kaffee-Tagebuch auf und erzähle Euch von meinem letzten Urlaubstag und der Rückreise nach München. Ihr seid also bestens versorgt. Nur der jeweils zweite Beitrag entfällt an diesen Tagen. Und morgen geht es für Euch schon wieder nach Korfu. Gleich zu Anfang in ein traditionelles Kafenio in Troumpetas…

Titelbild: Image by AndyPandy from Pixabay.

13 Gedanken zu “Tom gönnt sich eine kleine Pause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..