Toms Kaffee der Woche: QBO Filterkaffee mild

250 Gramm Kaffeebohnen – das reicht bei mir für eine Arbeitswoche. Der Kaffee der Woche begleitet mich also an meinen fünf Tagen im Taxi! Diese Woche ist es der Qbo Filterkaffee mild von Tchibo, eine Rainforest Alliance-zertifizierte Bohne von der Kooperative Coopedota in Costa Rica. Der milde Filterkaffee hat Anklänge von Papaya, also eine deutlich Fruchtige Komponente begleitet von einer leichten Süße. Mild darf man hier durchaus wörtlich nehmen, wobei elegant und zart das Aroma fast noch besser beschreibt.

Die Kooperative Coopedota liegt in Santa María, einem Bezirk des Kantons Dota in der Provinz San José in Costa Rica. Coopedota wurde bereits 1960 gegründet und hat derzeit etwa 850 Mitglieder, die jeweils kleine Parzellen von 2 Hektar bewirtschaften. Hier wird sehr viel Zeit und Energie in die Fort- und Ausbildung von Jugendlichen investiert. So ist es beispielsweise möglich in der Kooperative eine zweijährige Ausbildung zu durchlaufen: von Anbau, Verarbeitung, Rösten bis hin zur Zubereitung. Für diese Woche habe ich einen sehr schönen Begleiter gefunden!

Quellen: Tchibo, Flying Roasters. Der QBO Filterkaffee mild wurde mir von Tchibo für diesen Test zur Verfügung gestellt.

3535186_coffee_bag_bean_package_product_icon

Der nächste Test-Kaffee geht auf Dich?

Sehr gerne! Lass uns doch den nächsten leckeren Kaffee gemeinsam erleben! Wenn Dir mein Blog gefällt, dann freue ich mich über ein Trinkgeld!

2,80 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.