Toms Kaffee-Moment: Sonnenaufgang am Starnberger See

Von dem Sonntag hatte ich mir mehr versprochen. Seit fünf im Taxi und nur drei Kurzfahrten. Nach über zwei Stunden gerade einmal 30 Euro auf der Uhr. Dann gab es einen Auftrag in einem Laufhaus. Das konnte um diese Zeit alles sein. Von einer Dame, die zum Zug oder sogar Flughafen will bis zum volltrunkenen Gast. Ich hatte Glück: es ging nach Starnberg.

Schon auf der Autobahn zeichnete sich der baldige Sonnenaufgang an. In Starnberg angekommen war es dann auch schon so sein und das Blau des frühen Morgens wich den ersten goldenen Strahlen. Ich parkte am Bahnhof, da ich wusste, dass ich so am einfachsten an den See komme. Einfach durch die Unterführung unterm Bahnhof. Meinen Kaffee nahm ich mir mit und trank ihm bei schönster Aussicht. Ob Meer oder See, das Rauschen der Wellen hat immer was.

iconfinder_3687837_adventure_cup_drink_thermo_thermos_icon_512px

Jetzt einen Frühstücks-Kaffee bei schönster Aussicht?

Den Kaffee hatte ich dabei, See und Alpen standen schon hier rum. Trotzdem herrlich! Wenn Du diesen Kaffee-Moment mit mir teilen möchtest, dann freue ich mich über ein Trinkgeld!

4,20 €

31 Gedanken zu “Toms Kaffee-Moment: Sonnenaufgang am Starnberger See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.