Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese II

Eine typische Kaffee-Spezialität aus Apulien, genauer gesagt von der Halbinsel Salento, ist der Caffè leccese. Dabei handelt es sich um einen Espresso auf Eis mit Mandelmilch in einem kleinen Kaffeeglas. Daher wird er manchmal auch genauso genannt: „caffè con ghiaccio con latte di mandorla“. Ich habe hier mal drei Möglichkeiten durchprobiert, die ich Euch der Reihe nach vorstellen möchte. Heute in der Variante mit Latte di Mandorla von Fabri.

Nach dem ersten Versuch habe ich noch einmal nachrecherchiert. Mal ist von Mandelmilch, mal von Mandelsirup die Rede. Die Verwirrung ist schnell behoben: unter Mandelmilch versteht der Italiener „Latte di Mandorla“ und das ist ein Sirup. Doch woher bekomme ich den so schnell? Feinkost Spina im Euro-Industriepark ließ mich diesmal im Stich. Nur gut, dass in Untersendling der Superissimo – supermercato italiano – neu eröffnet hat. Und dort wurde ich auch auf Anhieb fündig.

Also wieder nach Rezept: zuerst zwei Esslöffel Mandelsirup in ein kleines Glas (die Dosierung empfiehlt sich, denn sonst wird es zu süß!) Eiswürfel rein, vorsichtig der Espresso darüber. Fertig. In diesem Fall wirklich fertig: die Schichten liegen brav übereinander. Zum Schluss umgerührt und einen lecker-süßen Eisespresso mit dezentem Mandelaroma genossen. Heute bin ich einen guten Schritt weiter gekommen. Aber, denke ich mir, da geht noch mehr..

4171357_coffee_cup_day_love_tea_icon

Jetzt einen Caffè leccese?

Sehr gerne! Lass uns diesen italienischen Kaffee-Moment doch gemeinsam erleben! Wenn Dir mein Beitrag gefällt, dann freue ich mich über ein „consiglio“, ein Trinkgeld!

3,33 €

2 Gedanken zu “Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..