Toms Kaffee-Moment: IsarFunk Schiedsausschuss

Mal ein Blick hinter die Kulissen meiner Taxiwelt: der IsarFunk Schiedsausschuss. Kommt es zu Problemen zwischen einzelnen Fahrern und der IsarFunk Zentrale, dann tritt der Schiedsausschuss zusammen. Von Fahrern, die aus der Art schlagen, über Abläufe bei der Vermittlung, bis hin zu gewerbepolitischen Fragen, der Ausschuss hätte eigentlich viel zu tun. Hätte, denn wegen Corona herrschte auch hier beinahe Stillstand.

Am Montag gab es nach langer Pause wieder die erste Sitzung. Ich bin von Anfang an in diesem Gremium als Fahrervertreter dabei. Dispoleitung, Ausbildung und Geschäftsleitung kommen hier ebenso zu Wort, wie Aufsichtsrat, Unternehmer und Fahrer – zumindest deren Vertreter – wobei nur die letzten drei Stimmrecht haben. Über die Details der Sitzung kann ich natürlich hier nichts verraten. Nur so viel: der Schiedsausschuss ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Qualitätsmanagements einer modernen Taxizentrale.

Natürlich gibt es bei mir keine Sitzung ohne Kaffee, wie an dieser Bürotasse zu erkennen. Zwar bin ich bei IsarFunk auf Automatenkaffee angewiesen, aber der ist tatsächlich ganz passabel. Sonst wäre es wohl kaum zu dieser langjährigen Zusammenarbeit gekommen…

Wie bitte? Tom trinkt Automatenkaffee?

Wenn Du das ändern möchtest, dann kannst Du mich gerne auf meinen nächsten Kaffee einladen!

2,50 €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.