Winterkaffee A & Z

Er ist wieder da! Der Winter! Und das plötzlich und unerwartet! Wer rechnet schon mit Winter mitten im Winter? Machen wir das Beste draus, suchen wir uns ein hyggeliges Eckchen und schauen uns – mit einer Tasse Winterkaffee in der Hand – das Schneetreiben vor dem heimischen Fenster an. Hier das Rezept:

Winterkaffee mit Ahornsirup & Zimt

  • 100 ml Vollmilch
  • 1 EL Ahornsirup
  • Eine Prise Zimt
  • 1 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Tasse heißer, starker Kaffee

Den Ahornsirup mit dem ungesüßten Kakao in die Tasse geben und miteinander verrühren. Die Milch heiß aufschäumen. Den Kaffee aufbrühen und schnell in den Ahornsirup und den Kakao rühren. Nun mit der heißen Milch auffüllen. Anschließend mit Zimt garnieren und servieren. Wenn man mag, den Winterkaffee mit geschlagener Sahne und Zimt toppen. Lecker!

An dieser Stelle möchte ich kurz an die Mitmenschen erinnern, die nicht das Glück haben sich das Schneegestöber im Warmen anzusehen. Zwar können wir nicht einfach unser Heim für sie öffnen, was uns aber nicht erlaubt sie zu ignorieren. Gerade bei Minus-Rekorden auf der Temperaturskala sind diese Menschen der Kälte fast schutzlos ausgeliefert. Helfen Sie auch mit Kleinigkeiten: eine Tasse heißen Kaffee oder ein Teller Suppe können viel ausmachen. Zögern Sie nicht in Zweifelsfällen Polizei oder Rettungskräfte zu alarmieren und bleiben Sie hartnäckig, falls man versucht Sie abzuwimmeln. Oder unterstützen Sie niederschwellige Hilfsangebote, wie zum Beispiel den Kältebus München. Hier finden sich auch praktische Hinweise, in welchen Fällen man welche Hilfe ruft und wie man dabei am besten vorgeht. Denn nicht jeder kann den Winter so genießen wie wir…

Bildrechte: Titelbild von Jolie R auf Pixabay, Bild von lloorraa auf Pixabay; Anregung: koch-mit.de, Kältebus München.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.