Bialetti Induktions-Adapter

Die Bialetti-Herdkanne hat viele Vorteile: sie ist einfach, auch in der Bedienung, sie ist praktisch unverwüstlich, sie ist preisgünstig. Generationen von italienischen Haushalten oder studentischen WG-Küchen hatten sie in Gebrauch und viele haben sie noch heute. Egal, ob Gas- oder Elektroherd, diese Kanne funktioniert immer! Doch zwei Entwicklungen machen der Bialetti das Leben schwer: preisgünstige Espressomaschinen und Induktionsherde, letztere, weil die Herdkanne dafür nicht geeignet ist.

Schon bei Ceran-Kochfeldern stellte sich die Frage, ob eine simple Aluminium-Herdkanne dafür das Richtige ist. Außerdem geht zu viel Energie beim Kochvorgang ungenutzt verloren. Doch das muss nicht sein: der Bialetti Induktions-Adapter, auch Herdplatte genannt, schafft Abhilfe und ist dabei ebenso leicht anwendbar, wie die Herdkanne selbst! Dabei ist der Adapter universal und auch für andere Kannen, Kännchen und Ibriks bestens geeignet.

Ein Stahlkörper sorgt für für eine ideale Wärmeübertragung, ein isolierter Griff schützt vor Verbrennungen. Von einer bis zu sechs Tassen, der Adapter ist für Alle Größen geeignet. Kleiner Tipp: den Herd nicht auf höchste Stufe einstellen! Halbe Stärke reicht zur Mokka-Zubereitung völlig aus, schont den Herd und spart zusätzlich Energie! Ich habe mir dieses Tool zu Weihnachten geschenkt und bin vollkommen zufrieden damit. Meine Empfehlung für alle Bialetti-Fans mit modernen Herden!

So macht man Mokka in der Bialetti in fünf Schritten!

Hier zeigt die Bialetti ihre Outdoor-Qualitäten!

5 Gedanken zu “Bialetti Induktions-Adapter

  1. I have never seen this one before till now. Whenever I go back home, I really miss my coffee because we use coal on a stove to cook and there is no way to place a bialetti cup on coal without burning its handle, till of course now. There just might be way to drink coffee in the village, after all.

    Gefällt 1 Person

    1. If you are a friend of Italian mocca it’s a „must have“! The bialetti is small, cheep, simple, needs no electricity and should be the perfect solution for preparing coffee in the village. Recently I tryed it the first time on an open flame https://wp.me/p8O5tv-4ao , but on coal could bore difficult. Maybe that tool could help. Wish you all the best for your next „village coffee“!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.