Kaffee-Test: Segafredo Selezione Espresso

Der Segafredo Selezione Espresso ist ein Selezione d’Oro, nur in einer anderen Verpackung. Es ist einer der luxuriöseren Kaffees aus dem Sortiment von Segafredo. Ein goldenes Rezept, das bei Kaffeeliebhabern Anklang findet. Der Selezione Espresso ist ein original italienischer Kaffee. Er ist eine ausgezeichnete Melange aus etwa 80% Arabica- und 20% Robusta-Kaffeebohnen aus Brasilien, Costa Rica, Kolumbien und der Elfenbeinküste. Die Bohnen sind mittelstark geröstet und besitzen ein volles Aroma und einen würzigen Charakter.

Die Bohnen sind gleichmäßig in mittelbrauner Röstung. Das Bohnenbild ist sehr gut mit leichten Abzügen. Die Bohnen verströmen einen angenehmen Duft mit erdigen und dunklen Tönen. Die Crema ist sehr gut und stabil. Der fertige Espresso lässt eine leichte Süße erahnen. Im Geschmack ist der Selezione Espresso angenehm herb mit dunklen, schokoladigen und nussigen Akzenten und im Gesamteindruck ausgewogen. Im Abgang zeigt sich eine leichte Süße mit Anklängen an Vanille. Mit knapp 8 von 10 Punkten ein sehr guter Espresso mit leichten Abzügen.

Es fällt auf, dass für diese Mischung ein Goldstandard verwendet wurde. Das Haus Segafredo ist für eine schonende Röstung mit modernster Technik nach original venezianischem Röstgeheimnis bekannt. Die Arabica- und Robustabohnen werden gemeinsam zu einem hochwertigen Espresso mit einem angenehmen Duft und einer perfekten Crema veredelt. Eine besondere Mischung, an die ich mich gewöhnen könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.