Kaffee, Kekse, Kerzen: Kaffee-Hygge an Weihnachten

Hygge ist mehr als eine Mode aus skandinavischen Ländern. Hygge ist Gemeinsamkeit, Gemütlichkeit und Lebensgefühl! Gerade über die Weihnachstfeiertage sollte uns der Einstieg in die Welt der Hygge leichtfallen, besonders leicht mit einer Tasse guten Kaffee in der Hand!

Hat sich schon mal jemand gefragt, warum am Ende eines großen schwedischen Möbelhauses immer jede Menge Kissen, Kerzen, Kerzenhalter und anderer Kram verkauft wird? Man könnte dies auch die Hygge-Abteilung nennen, denn alles, was man zum Hyggeln braucht, bekommt man hier. Sogar Kaffeekannen! Und den Kaffee dazu gibt’s sogar fair gehandelt im Schweden-Shop nach den Kassen. Und Kekse natürlich auch. Denn Hyggeln ohne Kekse und ein Heißgetränk geht so gar nicht.

Unser Vorteil zu den Feiertagen ist nun, dass wir alle Zutaten, die wir uns sonst mühsam besorgen müssten, bereits im Haus haben. Neben Kaffee, Kissen und Keksen sind das vor allem Kerzen. Die brennen in Dänemark übrigens nicht nur zu Weihnachten. 28 % der Dänen zünden jeden Tag mindestens eine Kerze an. Kein Wunder, dass gerade Dänemark als „Mutterland des Hygge“ gilt, obwohl diese Form der Gemütlichkeit im ganzen skandinavischen Raum weit verbreitet ist.

Was braucht Ihr jetzt zum Kaffee-Hyggeln an Weihnachten? Eine gemütliche Ecke mit vielen Kissen. Auch kuschlige Decken sind gerne gesehen! Ein paar Kerzen, duftende Kekse, ein leckerer Kaffee! Etwas Lebkuchengewürz oder Vanille im Kaffee macht die Sache rund. Jetzt kommt noch eine ganz wichtige Zutat zum Hyggeln: die gemeinsamen Gespräche!

Doch wer jetzt – vielleicht den Corona-Maßnahmen geschuldet unfreiwillig – an den Feiertagen alleine ist, der muss nicht aufs Kaffeehyggeln verzichten. Ein Telefonat mit einem lieben Menschen oder ein gutes Buch muss halt in diesem Jahr einmal die körperliche Anwesenheit von Freunden und Verwandten ersetzen. Dänen haben dafür ihren Hyggekrog, eine Ecke in der Küche oder im Wohnzimmer, in der man es sich besonders hyggelig einreichtet.

In diesem Sinne: hyggelt Euch einfach durch diese merkwürdige Zeit. Denn ohne Kaffee und ohne Hyggeln wird nichts besser. Mit Kaffee-Hygge vielleicht auch nicht, aber es ist leichter zu überstehen. In diesem Sinne: Euch allen hyggelige Weihnachten!

Literatur über Hygge findet sich hier!

Wie man sich einen hyggeligen Weihnachtskaffee macht steht hier!

 

 

Bildrechte: Titelbild: Bild von Sandra Pavuna auf Pixabay; weitere Bilder: Studio Gi/fotolia.com, Bild von janbrokes auf Pixabay, Bild von Please Don’t sell My Artwork AS IS auf Pixabay.

2 Gedanken zu “Kaffee, Kekse, Kerzen: Kaffee-Hygge an Weihnachten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.