Verwirrung um die Zeitumstellung – Confusion about the time chance

Da war ich noch ganz stolz, dass ich alle Uhren in meiner Wohnung richtig wieder umgestellt habe und dann das: beim Umstellen auf WordPress misslingt mir das gründlich.

Viele meiner Leser haben sich daran gewöhnt, dass der aktuelle Beitrag des Tages um eine Minute nach Mitternacht erscheint. International ausgedrückt ist das währen der Sommerzeit entsprechend unserer Zeitzone UTC+2 also um 0:01 Uhr. Nur: WordPress kennt keine Sommer- oder Normalzeit. Die WordPress-Zeit, die mir im Kalender angezeigt wird ist immer UTC+2.

Mit der Umstellung auf die Winter- oder Normalzeit gilt für Deutschland wieder UTC+1. Kein Problem, dachte ich mir. Ich müsste beim WordPress-Kalender nur 23:01 am Vortag der geplanten Veröffentlichung eingeben und schon passt es wieder. Dachte ich. Tatsächlich erschien der heutige Beitrag bereits gestern um 22:01 dieser Zeitzone.

Also habe ich alle bereits geplanten Beiträge – ich bin immer etwa ein bis zwei Wochen voraus – wieder umgestellt und zwar auf 01:01 UTC+2, was eben einer Minute nach Mitternacht hier entspricht. Das bedeutet für meine internationalen Leser rund um den Erdball: während der Sommermonate erscheint ein neuer Beitrag um 0:01 UTC+2, im Winter aber um 0:01 UTC+1. Bis auf wenige Ausnahmen, wie zum Beispiel dieser Beitrag!

Confusion about the time chance

I was still very proud that I had correctly reset all the clocks in my apartment and then that: when it came to WordPress, I failed completely.

Many of my readers have gotten used to, that the current post of the day appears one minute after midnight. In international terms, this is UTC+2 during daylight saving time, i.e. at 0:01 a.m. But WordPress knows no specific summer or normal time. The WordPress time shown in the calendar is always UTC+2.

With the change to winter or normal time, UTC+1 applies again for Germany. No problem, I thought. I would only have to enter 23:01 the day before the planned publication on my WordPress calendar and it would fit again. I thought. In fact, today’s post appeared yesterday at 10:01 p.m. in my time zone.

So I changed all the posts I had planned – I’m always about one to two weeks ahead – to 01:01 UTC+2, which corresponds to one minute after midnight here. For my international readers around the world, this means a new post appears at 0:01 UTC+2 during the summer months, but at 0:01 UTC+1 in winter. With only few exceptions, such as this post!

Bildrechte: United States Central Intelligence Agency (CIA)/Public Domain, uismolinero/Fotolia.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.