Umweltfreundliche Kaffee- und Espressokapseln vom Dinzler

Für Kaffeefreunde im süddeutschen Raum längst kein Unbekannter mehr: die Rösterei Dinzler. Otte Dinzler hatte schon in den 50er Jahren die Idee guten Kaffee unters Volk zu bringen und eröffnete eine Kaffeerösterei in seinem Heimatort Bischofswiesen mitten im Berchtesgadener Land. 1966 übernimmt sein Sohn Klaus die Leitung der Firma und beginnt mit dem Rösten von Espresso zu experimentieren. Mit Erfolg. 1986  beliefert Klaus Dinzler bereits sämtliche italienische Lokale im Berchtesgadener Land, mittags kommen die Inhaber zu ihm zum Espressotrinken.

Da kein Erbe in Sicht ist verkauft er Ende 1997 das Familienunternehmen an Franz und Isolde Richter, die die Marke Dinzler in seinem Sinne bis heute führt. Im Jahr 2000 ging es von Bischofswiesen nach Rosenheim. Heute gibt es dort ein Café in der Kunstmühle und eines am Max-Joseph-Platz. 2009 kam der Standort am Irschenberg als Rösterei dazu und 2016 eine Kaffeemanufaktur im Baden-Würtembergischen Schwäbisch Gmünd.

Jetzt geht Dinzler mit umweltfreundlichen Kaffee- und Espressokapseln an den Start. Die Kaffeeröster vom Irschenberg bieten ab sofort und nur exklusiv am Irschenberg auch BIO-zertifizierte Kaffee- und Espressokapseln an. Der Kaffee dafür wird klassisch im Langzeitverfahren geröstet und anschließend umweltfreundlich abgefüllt und verpackt. Die Dinzler Kaffeekapseln sind seit Anfang der Woche im Bohnenladen, bei gut sortierten Partnern oder im Onlineshop erhältlich.

Die Kapseln werden aus biobasierten Rohstoffen wie Mais und Zuckerrohr hergestellt, der Kapselverschluss ist aus Zellulose. Nach der Verwendung sind die Kapseln nach EN DIN 13432 industriell kompostierbar. Auch die Umverpackung besteht aus umweltfreundlicher Kartonage und kommt ohne Verbundstoffe aus. ­Kapseln sind BIO-zertifiziert und ab sofort in Gebinden mit 10 Kapseln zu einem Preis von 8.00 Euro pro Packung erhältlich. Im Angebot gibt es vier Sorten: Espresso Peru Organico, Espresso Venezia, Kaffee Peru Decaf und Kaffee Peru Organico. Außerdem gibt es ein Probierset mit einer Auswahl.

 

Quelle und Bildrechte: Dinzler.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.