Noch mehr Instantkaffee: MacCoffee White Coffee 3 in 1

Gute Freunde bringen mir von Zeit zu Zeit etwas Kaffee mit. Mal eine Packung Bohnen einer kleinen Rösterei, mal ein besonderer Kaffee aus dem Ausland, mal ist es ein Tütchen Instantkaffee. Jetzt ist es an mir mal die angefallenen Instantkaffee-Tütchen zu öffnen, den Inhalt zuzubereiten, das fertige Getränk zu genießen – und natürlich darüber zu schreiben. Zum Beispiel über den MacCoffee White Coffee 3 in 1.

20200601_103909

Eine schöne Erinnerung an Kenia, genauer gesagt an das Frühstück im Kahama Hotel in Nairobi, ein kleines, aber sauberes Hotel nahe der Innenstadt. Tatsächlich ist Tee das üblichere Getränk im Kaffeeanbauland Kenia. Kaffee ist längst nicht so weit verbreitet. In den großen und teuren Hotels gibt es natürlich moderne Kaffeemaschinen und auch der Espresso und andere italienische Kaffeespezialitäten halten langsam Einzug in das ostafrikanische Land. Im Kahama Hotel gab es neben dünnem Filterkaffee auch die kleinen, roten Portionstütchen von MacCoffee.

MacCoffee dürfte Marktführer in Kenia sein, zumindest was Instantkaffee betrifft. Zumindest findet man die Marke in jedem Supermarkt und im Einzelverkauf auch an vielen Kiosken. Auf Facebook hat MacCoffee Kenya seinen eigenen Auftritt, obwohl das Unternehmen seinen Sitz in Malaysia hat. Bereits Anfang der 90er Jahre setzte der Kaffeehersteller auf 2-in1- und 3-in-1-Produkte, also Kaffee komplett – damals eine kleine Revolution.

20200602_111837

Heute stellt die Tochter der Empire International auch asiatische Instantkaffees her, zum Beispiel den Café Phô. Neben Afrika finden die Produkte vor allem in Russland, der Ukraine, Kasachstan und den Staaten der GUS Verbreitung. Für mich war diese Tasse MacCoffee White Coffee 3 in 1 eine schöne Urlaubserinnerung. Und weit leckerer, als so mancher Filterkaffee.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..