Der große Instant-Kaffee-Test exotisch: G7 Coffeemix von Trung Nguyên

Ob Mitbringsel, Urlaubs-Souvenir oder Entdeckung in einem exotischen Supermarkt, Hersteller von Instant-Kaffee passen sich den Geschmäckern des jeweiligen Landes an. Und, anders als im umweltbewussten Europa, geht der Trend dort eindeutig zu Two-in-one- oder sogar three-in-one-Produkten, also Zucker und Milch inklusive. Das macht die abfallintensiven Päckchen aber ideal für Reise, Büro oder Outdoor. Unser heutiger Instant-Kaffee führt uns noch einmal nach Asien, genauer gesagt nach Vietnam.

20200531_145704

Für Asien-Reisende oft eine der intensivsten Erinnerungen: der süße, cremige Kaffee, der dort an jeder Straßenecke angeboten wird, mal als Heißgetränk, mal als Eiskaffee. Unentbehrlich für die Herstellung ist der Phin, ein kleiner Metallfilter, durch den das heiße Wasser langsam sickert und der fertige Kaffee gleich in die gesüßte Kondensmilch tropft. Ein langwieriger aber lohnender Prozess. Aber es geht auch einfacher. Als Instantkaffee nämlich. Der führende Kaffeeproduzent Vietnams Trung Nguyên hat das entsprechende Produkt in seinem Programm.

Dabei stellt der asiatische Kaffeeröster schon seit Jahren Instant-Produkte her, die ohne künstliche Farb- und Aromastoffe auskommt. Die Sorte, die dem Kaffee aus dem Phin-Filter entspricht heißt G7 Coffeemix 3 in 1. Ein kleiner Wermutstropfen dabei ist, dass es diesen Kaffee nur in Portionspäckchen gibt. Dafür ist es praktisch für unterwegs.

20200531_150337

Überraschend ist wie nah der Instant-Phin-Kaffee am Original ist. Einfach Tütchen aufreißen, Pulver in die Tasse, heißes Wasser drüber, umrühren fertig, also deutlich schneller als das eher aufwendige Phin-Verfahren. Wer also Vietnam-Kaffee ausprobieren möchte ohne dabei gleich Equipment und die einzelnen Zutaten anzuschaffen, dem ist für den Einstieg mit mit dem G7 Coffeemix 3 in 1 von Trung Nguyên geholfen.

 

Morgen gibt es ein Fazit. Hier geht es zurück zum Black ’n‘ Easy von Grand Kafa.

 

Hier geht es zum Instant-Kaffee-Test de luxe! Hier geht es direkt zu den Instant-Tests von Jacobs Millicano, Nescafé Gold, Tchibo „feine Milde“, „Der Himmliche“ von Mövenpick und Instant Coffee von Julius Meinl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.