Briefe Schreiben in Cafés

Da war mal dieses Buch, „Schreiben in Cafés“ in den 80ern. Schreiben und Cafés? Zwei meiner Lieblingstätigkeiten in einem? Dazu hätte es allerdings keiner Anleitung bedurft, denn schon während meiner Schulzeit schrieb ich gerne und ausgiebig in Cafés, vornehmlich Briefe. Das Buch von Natalie Goldberg war seinerzeit – oder ist noch? – so eine Art Bibel für „Creative Writers“. Das war allerdings zu einer Zeit, als man solche Anleitungen noch nicht zu hunderten im Internet fand. Das Buch befasste sich allerdings weniger den Cafés, denen ist nur ein Kapitel gewidmet, sondern eher Schreibtechniken im Allgemeinen.

20200219_083128

Dabei ist Schreiben in Cafés nichts grundsätzlich neues. Im Wien der Jahrhundertwende war es so populär, dass man von Kaffeehaus-Literaten sprach, die mehr oder weniger im Café wohnten – einer soll sich sogar seine Post in sein Stammcafé schicken lassen, denn so hätte er sie früher. Man ist aus dem Haus ohne im Freien sein zu müssen. Und man kann ungestört arbeiten.

Was mich betrifft, ich habe gerade das Briefe Schreiben in Cafés für mich wiederentdeckt. So richtig mit Stift, Papier und – die Älteren unter den Lesern werden sich erinnern! – einer Briefmarke. Elektronische Post ist zwar schnell beim Adressaten, dafür aber auch sehr vergänglich. Briefe sind nachhaltiger. Außerdem gibt man sich beim Verfassen mehr Mühe, automatisch.

20200213_144045

Ein durchschnittlicher Café-Besuch reicht genau für einen Brief. Man ist versorgt und wird nicht von den üblichen Alltäglichkeiten abgelenkt, so man sein Smartphone aus oder zumindest auf Stumm schaltet. Und das schöne an Briefen ist: man bekommt auch welche zurück. Vielleicht veröffentliche ich mal ein Buch darüber. Der Titel wäre, wie könnte es anders sein „Briefe Schreiben in Cafés“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.