Eintausend

Kaum zu glauben: das ist der 1.000ste Beitrag! Die vorherigen 999 wurden in den vergangenen zweieinhalb Jahren rund 50.000 Mal angeklickt! Das sind also etwa 50 Leser pro Artikel.

Was aus Lust am Schreiben begann führte über zahlreiche Themen und zwei Blog-Awards schließlich zu diesem Punkt, an dem ich mir ein Leben ohne diesen Blog nicht mehr vorstellen kann – und ein Leben ohne Kaffee natürlich zweimal nicht. Dabei hat sich gezeigt wie vielfältig das Thema Kaffee sein kann. Längst gehen mir die Ideen für neue Texte nicht aus und es wird noch lange dauern, bis ich bis in die letzten Geheimnisse des populären Heißgetränks vorgestoßen bin.

Blicken wir nach vorn: ich habe Euch noch gar nichts über die Kaffeehäuser in Linz erzählen können, wo ich kürzlich war. Eine Kulturgeschichte des Cafés steht ebenso an wie die Bücher, die ich über Weihnachten geschenkt bekommen oder mir selbst gekauft habe. Und das Thema Nachhaltigkeit wird uns immer stärker beschäftigen.

Eine Erkenntnis habe ich schon gewonnen. Oft werde ich bei meinem Blog gefragt: „Geht es um den Kaffee oder um das Café?“ Natürlich um beides, denn eines lässt sich vom anderen nicht trennen. Also nehme ich mal die nächsten 1.000 Artikel in Angriff…

 

 

Ein Gedanke zu “Eintausend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.