Das Café am Ende der Stadt

Für das Navi nicht zu lösen. Denn das wollte mich vom Taxistand Schirmerweg zur Filiale von Coffee Fellows am Rastplatz Pippinger Flur viele Kilometer über die A8 jagen – und zwar bis Langwied. Grund genug sich das mal mal auf einem Stadtplan anzuschauen. Wie früher halt. Und mit nur geringer krimineller Energie fand sich eine sehr viel kürzere und elegantere Lösung: über einen angeblich breiten Weg, der es nicht ist. So kam ich zum ersten Mal zum Café am Ende der Stadt.

20191129_134257

Neulich hatte ich eine sehr nette Fahrt in die Wichnantstraße. Nicht, dass ich in über 16 Jahren Taxifahren in München in diesem Teil der Stadt – beziehungsweise des Stadtrands – schon einmal gewesen war. Man lernt ja gerne noch dazu. Über die für mich nicht minder exotische Scharinenbachstraße und die Birkenrieder Straße kam ich dann doch sehr elegant bei Langwied auf die A8 und auf meinem Weg zurück in die Stadt an der Pippinger Flur. Zeit für einen Espresso!

20191129_132654.jpg

„Feel at Home“ steht großzügig über einer Lounge-Ecke in einem von Holz dominierten Interieur. Die junge Dame an der Kaffeemaschine hatte einen ganz reizenden osteuropäischen Akzent und mühte sich redlich. Man mag es kaum glauben: in diesem Café gibt es Gäste! Schaut man aus dem Fenster, so sieht man wahlweise die Autobahn oder Feld und Wiesen. Trotzdem vermitteln die vorbeidonnernden LKW einen Hauch von Reise und Fernweh.

20191129_133121

Coffee Fellows ist stolz auf seinen eigenen Kaffee. Zum Espresso heißt es: „Die würzige Mischung aus India Parchment Robusta, Monsooned India Arabica, Brasil Santos und Mexico Robusta Lavado verleiht unserem Coffee Fellows Espresso die besonders edle Fülle. Langanhaltende Aromen von Nüssen, Schokolade und tropischen Hölzern sind charakteristisch für unseren Coffee Fellows Blend. Die Crema präsentiert sich in marmoriertem Haselnussbraun.“

20191129_134316

Auch, wenn das Café den Eindruck erweckt, als sei es auf dem Transport zu seinem eigentlichen Bestimmungsort an diesem Rastplatz unglücklicher Weise vom Laster gefallen, es ist gemütlich. Eigentlich wünscht man sich, der Brummi hätte es näher zu meiner Wohnung verloren. Aber vielleicht verlöre es dann seinen besonderen Reiz. Ich kehre jedenfalls wieder dort ein, sollte es mich mit dem Taxi nochmals in die Ecke verschlagen…

 

Coffee Fellows, Pippinger Flur, an der A8 Richtung Ost, München. Öffnungszeiten: täglich 07:00 – 20:00 Uhr. Quelle: Unternehmensseite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.