Die Äthiopische Kaffeezeremonie – Genuss, Tradition und Gemeinschaft

Die traditionelle Kaffeezeremonie ist fester Bestandteil des äthiopischen Alltags. Die Frau des Hauses ist grundsätzlich für die Zubereitung zuständig. Im langsamen Rhythmus wäscht, trocknet und röstet sie die frischen Kaffeebohnen. Über einem Holzkohlefeuer werden die Bohnen dann langsam gegart, um sie anschließend im Mörser fein zu mahlen. Ein wenig Kohle wird unterdessen mit Weihrauch bedeckt und der Duft vermischt sich mit den Aromen des frisch gerösteten Kaffees. In einer bauchigen äthiopischen Kaffeekanne wird Wasser zum Kochen gebracht und der gemahlene Kaffee hinzugefügt. Aus 20 cm Höhe werden dann kleine Mokkatassen mit dem Kaffee gefüllt.

Fotolia_133294144_XS_hecke71.jpg

Die Kaffeezeremonie ist traditionell in Äthiopien verankert und dient dem Zusammenkommen, gemeinsamen Genießen und Besprechen von Problemen. Die Zeremonie besteht immer aus drei Runden. Der Segen wird immer in der dritten und abschließenden Runde gegeben. Warum nicht jetzt in der weihnachtlichen Zeit eine Kaffeezeremonie mit Freunden improvisieren? Es kommt bestimmt mehr auf die Intention, als auf eine perfekte Ausführung an. Ob gesellschaftlich, kulturell oder religiös geprägt, zusammen Kaffee trinken stärkt die Gemeinschaft.

A white girl offering here hand to a black girl during a charity meeting in central Uganda

Kaffee ist fester Bestandteil im Leben der äthiopischen Gesellschaft. Schon früh am Morgen sind die Straßen Addis Abebas erfüllt vom Duft des Kaffees. Weihrauch mischt sich dazu und gibt dem Ganzen eine besondere Besinnlichkeit. Wer seinen Urlaub in Äthiopien plant, der sollte versuchen auch an einer Kaffeezeremonie teilnehmen zu können. Dabei sollte man stets im Gedächtnis behalten, dass die Teilnahme für einen Fremden eine besondere Ehre darstellt. Lassen Sie Ihre Gastgeber spüren, wie sehr Sie das schätzen. Denn Kaffee war schon immer ein verbindendes Element, quer durch alle Kulturen.

 

Bildrechte: vadim.nefedov/Fotolia.com, hecke71/Fotolia.com, Dennis Wegewijs/Fotolia.com, Quelle: Travelcowboy UG, Pressemeldung, LifePR.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..