Zuhause im Café – koffeinhaltige Ausflüge rund um München

Da lag es also in meiner Hand, das schöne Buch mit den vielen Café-Empfehlungen rund um München. Schuld daran trug die Chefin des SchokoOh in Erding, deren Café im Turmladen natürlich auch darin Erwähnung findet. Das Buch selbst ist ein rechter Schinken mit tollen Beschreibungen, gelungenen Fotografien und verlockenden Rezepten. 35 Cafés aus dem Münchner Umland werden vorgestellt und so schließt sich bei mir eine Wissenslücke., denn bisher musste ich mich immer auf Google verlassen.

Warum gleich hatte ich die Münchner Ausgabe des Café-Führers nicht erworben. Ja richtig! Dort kannte ich zu viele Cafés bereits, als dass sich ein Kauf für mich noch gelohnt hätte. Was aber andererseits auch ein Beleg dafür ist, dass die Autorin der Bücher, die Münchner Schriftstellerin und Schreibtrainerin Diana Hillebrand, und ich den selben Geschmack haben, zumindest was Cafés betrifft.

Klar, dass ich die Umland-Variante umgehend mein Eigen nennen musste. Ich werde mir die Liste rausschreiben und mitnehmen. Wenn es mich dann mal in eine der genannten Gegenden verschlägt, dann muss ich mich nur noch auf den Weg ins nahe gelegene Wunsch-Café machen. Für Café-Fans, die auch mal über die Stadtgrenzen hinaus kommen, ist dieses Buch ein Muss! Mit im Buch übrigens das Sainerzeit, die Murnauer Kaffeerösterei, Wildkaffee und Supremo.

Zuhause im Café – unterwegs von Diana Hillebrand ist erschienen im Volk Verlag München und kostet 29,90 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.