Bunt in den Herbst: Colombia Edition von Emmi

Die Kundschaft will das Besondere! Auch, wenn der meiste in Deutschland verkaufte Kaffee doch eher 08/15 ist, an der Kühltheke wird man wählerisch. Emmi Caffè Latte Colombia Edition passt in dieses Schema: Schweizer Milch und intensiver Arabica-Kaffee aus Kolumbien. Der Becher verrät uns noch, dass Kolumbien das fröhlichste Land der Welt ist und so der Becher pure Freude enthält:

Kleine Betriebe. Hohe Berge. Großer Geschmack: Emmi Caffè Latte Colombia Edition bringt die komplette Aromavielfalt der Arabica-Bohne in den Becher. Langsam und dunkel geröstet, so entsteht der einmalige und typische Kaffee-Geschmack Kolumbiens. Hochkultur zum Trinken also.“ 

20190903_183850.jpg

Werfen wir einen Blick auf die Zutaten-Liste: „teilentrahmte Milch 79 %, Arabica-Kaffee 18 %, Zucker, Stabilisator Natriumphosphat, Verdickungsmittel Carrageen.“ Der Arabica-Kaffee ist darüber hinaus Rainforest Alliance Certified, stammt von kleinen Farmen und, so der Hersteller, langsam und dunkel geröstet.

Die übliche Litanei über unnötigen Plastikmüll, wie den zusätzlichen Deckel für die To-go-Anmutung, kennt Ihr ja schon von mir. Das wird sich auch nicht ändern. Überraschen war allerdings der Geschmack, denn, ja, der Geschmack ist intensiver als bei ähnlichen Produkten und der Kaffee scheint hier die Hauptsache zu sein. Fazit: ein gelungenes Produkt mit leider immer noch zu viel Abfall.

20190903_183826

 

Quellen: Produktinformation, Herstellerseiten.

 

Zum ultimativen Kalter-Kaffee-Test 2019 geht es hier!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..