Coffee Fairday 2019: fairer Kaffee für die Kollegen

Im Büro der Syntaxa, der Taxifirma für die ich fahre, gibt es schon immer guten Kaffee. Eine gute, professionelle Jura-Maschine und ebenso guter Kaffee eines Markenherstellers. Dafür bezahlen die Kolleginnen und Kollegen 50 Cent pro Tasse. Ein fairer Preis für einen guten Kaffee, denn ohne Kaffee geht für viele Taxifahrerinnen und -Fahrer halt nichts.

20190930_181702.jpg

Zum Coffee Fairday 2019, beziehungsweise zum nationalen und internationalen Tag des Kaffees gibt es dank Fairtrade Deutschland und Coffeenewstom fairen Kaffee – und den so lange der Vorrat reicht – sogar kostenlos. Gleichzeitig informiert Werbematerial von Fairtrade Deutschland darüber, wie wichtig fairer Kaffee für die Kaffeefarmerinnen und -Farmer in den Ursprungsländern ist und welchen Beitrag der Verbraucher mit seinem gezielten Einkauf fairer Produkte dafür leisten kann, dass die Erlöse aus dem Millionengeschäft Kaffee gerechter verteilt werden.

20190923_094823

Die Chefs der Syntaxa haben schon Interesse daran bekundet, vielleicht zukünftig auf fairen Kaffee umzusteigen. Wie sich die Fahrerinnen und Fahrer entscheiden muss man abwarten. Zumindest können sie jetzt direkt ausprobieren, dass fairer Kaffee nicht schlechter schmeckt als der gewohnte, er vermittelt nur ein besseres Gefühl.

 

Mehr Informationen zum Coffee Fairday gibt es hier!

Warum wir den Tag des Kaffees feiern steht hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.