Griechisches Kaffee-Tagebuch: Hausgemachter Kaffee von der Insel

„Du schreibst über Kaffee?“, fragte mich der Barista bei Coffee Island. „Dann musst Du unbedingt in den kleinen Laden ein paar Schritte die Straße entlang gehen. Der röstet seinen Kaffee selber. Das ist der einzige Kaffee von der Insel!“

20190727_112324

Gesagt, getan. Nur wenige Schritte die Leof. El. Venizelou entgegen der Fahrtrichtung der Einbahnstraße und rechter Hand findet sich ein kleiner, etwas kruschtiger Laden. Pittoresker kann ein Kramerladen kaum sein! Da gibt es Gewürze, Kühlschrankmagnete und Bonbons aus Plastikschütten, es gibt Essig, Öl, Grablichte, in Plastiktüten verpackte Hülsenfrüchte, Dosen, Tütensuppen. Rechts vom Eingang summt ein Kühlschrank. Hinter dem Verkaufstresen, der unter verschiedensten Waren versinkt, stehen zwei alte Kaffeemühlen. Eine für den dunklen Kaffee und eine für den weniger dunklen.

20190727_112620

Ja, er röstet noch selbst. Das macht er nicht hier, sondern daheim. Und er röstet immer nur so viel, wie er gerade braucht. Das hätte schon sein Vater so gemacht. Es duftet. Eine Melange auf frisch gemahlenem Kaffee und exotischen Gewürzen und heimischen Kräutern und nach Salbei, dem Bergsalbei, der hier auf den Inseln wächst. Ich kaufe Kaffee, den dunklen und den weniger dunklen, ich kaufe Gewürze. Die Päckchen mit den Kaffeebohnen werden, wie auch die Päckchen mit den Gewürzen, für Fetakäse, für Bauernsalat, für Stifado, noch einmal extra in Plastiktüten geschweißt, „damit das Aroma sicher bis nach Deutschland hält“, sagt er.

20190727_112605

Der Besuch in diesem Laden der Düfte wird mir noch lange eine liebe Erinnerung bleiben. Vor allem die Aromen…

 

Morgen trinken wir Kaffee im Astron mit Blick auf den Mandraki-Hafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..