durgol Kaffeestudie: Deutsche lieben Filter-Kaffee

69 Prozent der Deutschen trinken Kaffee, weil er ihnen schmeckt. Neben dem genussvollen Moment muntert er sie zudem auf (45 Prozent), entspannt (36 Prozent) und hebt die Stimmung (27 Prozent). Das ergibt eine repräsentative Studie der Schweizer Traditionsmarke durgol.

20190121_181732

Für die Zubereitung nutzen 46 Prozent eine Filterkaffeemaschine. Bereits mehr als jeder Dritte (36 Prozent) greift zu einem Kaffeevollautomaten sowie jeder Vierte (25 Prozent) zur Padmaschine, dicht gefolgt von Kapselmaschinen mit 22 Prozent. Espressomaschine (vier Prozent), French Press (fünf Prozent) und Bialetti (sechs Prozent) kommen kaum zum Einsatz.

20180917_111100

Was den perfekten Kaffee ausmacht, darüber sind sich die Deutschen einig: Die Basis bilden hochwertige Bohnen (95 Prozent) und die richtige Brühtemperatur (94 Prozent), bei der sich die rund 800 Kaffeeöle für ausgereifte und vollmundige Aromen erst richtig entfalten können. Mit 87 Prozent ist sich die Mehrheit der Deutschen darüber einig, dass auch die Qualität der Kaffeemaschine zu den entscheidenden Kriterien für einen perfekten Kaffee zählt. Jedem Fünften (22 Prozent) ist eine hochwertige Kaffeemaschine zwischen 100 und 500 Euro wert.

 

Bildrechte: Düring AG durgol, Coffeenewstom (2x), Quelle: ots/Original-Content von: Düring AG durgol, übermittelt durch news aktuell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..