Noch mehr Mallorca: Cappuccino Palau March

Zeit für ein weiteres Design-Café der Cappuccino-Gruppe. An der Nordwest-Ecke des Almudaina Palast, in der Nähe der Kathedrale, steht der prächtige Stadtpalast des Juan March. Darin das feine, ruhige Museum Palau March, in dem die Kunst- und Büchersammlung der Stiftung Bartolomé March zu besichtigen ist. Direkt daneben und dabei nicht weniger prachtvoll die lokale Cappuccino-Filiale, ein eher kleiner Ableger, aber nicht weniger stilvoll.

20190107_170413

Die Terrasse erlaubt einen Blick auf die Placa De La Reina auf der einen und den Hort Del Rei, den kleinen Park an der Westflanke des Palastes, mit dem Monumento a la Mujer, der Statue einer Frau, diese natürlich nackt. Über die Carrer del Palau Reial und Carrer del Conquistador ströhmen die Menschen in die Altstadt. Heizstrahler im Holzfeuer-Look erlauben es sie in wohliger Wärme zu beobachten, auch wenn es im abendlichen Schatten schon recht frisch ist.

20190107_165150.jpg

Richtig stilvoll aber wird es im Inneren: hellblau bespannte Stühle an weißen Tischen. Das übergroße Bild einer Asiaten bestimmt den Raum. ansonsten ist die Einrichtung eher dezent. Doch, da der laue Abend es erlaubt, sitzen alle Gäste draußen. Manche für ein frühes Abendessen, andere auf einen schnellen Kaffee im Vorbeigehen, wieder andere auf einen Drink. Das hier könnte einer meiner Lieblingsplätze werden…

20190107_164426

Cappuccino Palau March, Carrer del Conquistador, 13, 07001 Palma, Illes Balears, Spanien, Öffnungszeiten: täglich 08:30 – 22:30 Uhr, Freitag & Samstag bis 23:00 Uhr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.