Elvira von Darboven: Kaffee par excellence

Das kam ja wie gerufen: beim Facebook-Gewinnspiel zum Tag des Kaffees hat J.J.Darboven insgesamt 100 Porzellan-Filter-Sets Elvira inklusive dreier Kaffeeproben verlost – und ich gehöre zu den Gewinnern! Elvira macht nicht nur leckeren Kaffee im trendigen „Poor-over-Verfahren“, sie ist auch ein echter Hingucker.

20181225_194309

Das Set besteht aus einem Porzellanfilter im Darboven-Design, einem wiederverwendbaren Filtereinsatz aus Edelstahl, einer Halterung mit Standfuß für den Porzellanfilter und einer Isolierkanne. Durch den Filtereinsatz braucht man auch keine Papierfilter, daher bleibt reiner und unverfälschter Kaffeegenuss. Außerdem gibt es drei Kaffees zum Ausprobieren: Idee Kaffee, Eilles Kaffee und Café Intención.

20181022_142001

Die Zubereitung ist einfach: Das Edelstahlsieb in den Porzellanfilter einsetzen und zuammen in die Standfuß-Halterung einhängen. Die Isolierkanne passt genau unter den Filter. Natürlich könnte man auch ein anderes Gefäß hernehmen. Pro Tasse etwa einen gehäuften Kaffeelöffel Kaffeepulver einfüllen, also etwa 7 Gramm. In der Isolierkanne finden 8 Tassen Kaffee Platz, also 1,2 Liter. Für die volle Ladung braucht man 60 Gramm Kaffee. Für dieses Verfahren wählt man am besten einen mittleren Mahlgrad, der liegt, je nach Mühle in etwa bei 4 oder 5.

20181022_150609

Kleiner Tipp: vor der Füllung Porzellanfilter und Kanne mit heißem Wasser vorwärmen. Das Kaffeewasser sollte zum Aufguss nicht mehr kochen. 94° C sind ideal. Zuerst nur eine geringe Menge Wasser auf das Kaffeepulver und das dann etwa eine Halbe Minute quellen lassen. Dann das restliche Wasser langsam aber stetig und mit kreisenden Bewegungen aufgießen. Dafür eignete sich am besten ein Wasserkessel mit Schwanenhals. Jetzt kann der „Slow-Coffee“ serviert werden.

20181022_141938

Nach dem Aufguss Filter und Edelstahleinsatz einfach ausspülen. Mit der Isolierkanne ebenso verfahren. Alle Teile, auch der Porzellanfilter, haben in der Spülmaschine nichts zu suchen! Letzteren sollte man auch nicht fallen lassen, wie es mir passiert ist, denn der Filter hat den Sturz nicht überlebt. Obwohl das alleine meine Schuld war, hat mir Darboven den Filter aus Kulanz kostenlos ersetzt. Der Ersatzfilter kam am 24. Dezember bei mir an – ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk. Dafür dem Kundenservice von Darboven mein herzlichster Dank! Ich kann den Kaffee aus der Elvira nur empfehlen!

 

Mehr über Darboven steht hier!

Zum Relaunch von Idee Kaffee geht es hier!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Elvira von Darboven: Kaffee par excellence

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.