Mallorquiner Mitbringsel: Arabay 1952

Die Verkäuferin vom Arabay-Stand im Mercat de l’Olivar scheint von den Produkten der Kaffeerösterei überzeugt zu sein. Denn als ich mich für das letzte Päckchen der Sorte 1952 entschied, riss sie vor lauter Begeisterung die Packung auf, damit ich an den frisch gerösteten Bohnen riechen kann. Leider gab es keine Maschine um die Packung wieder aromasicher zu verschließen, weshalb dieser Kaffee bereits getrunken werden muss, bevor ich meine Hamburger Hausaufgaben erledigt habe. Macht aber nichts.

20181209_074942

1952 ist auch das Gründungsjahr der mallorquiner Rösterei Arabay. Gegründet wurde das Unternehmen nämlich bereits 1952 als Cafés Bahía in Lloret de Vistalegre, einem Dorf im Landesinneren. In den 80er Jahren firmierte man unter Cafés Bay und seit 2016 – in nunmehr dritter Generation – als Arabay Coffee Roasters Since 1952. Arabay vor allem deshalb, weil nur strikt Arabica-Bohnen verwendet werden. Heute versteht sich das Unternehmen als Bindeglied zwischen Tradition und „third wave“.

20181209_074948

Die Mischung besteht aus Kaffees aus Brasilien, Kenia und Kolumbien. Genauer gesagt Brasilien Sao Joao Grande, Kolumbien Excelso Caracolillo und Kenia Masai A/A. Jede Bohne für sich wäre schon ein Kracher, in dieser Mischung wird daraus eine Offenbarung. Brasilien sorgt für die klassische Süße, Kolumbien sorgt für die tropische Note und Kenia steuert Geschmeidigkeit und eine feine Säure bei. Das Spektrum der Aromen reicht von Schokolade und gerösteten Nüssen über florale Anwandlungen bis hin zu Mango, Zitrone und Apfel. Das gelingt daheim bereits im Vollautomaten. Doch erst per Handaufguss im Filter entfaltet 1952 sein volles Aroma. Eine schöne Erinnerung an Mallorca…

 

Mehr über Mallorca als Kaffeeparadies erzähle ich hier!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.