Sehen und gesehen werden in der Bar Bosch, Palma de Mallorca

Jede Stadt hat so einen Ort. Den Ort, wo man sein muss, wenn man in ist. In Mallorcas Hauptstadt Palma ist das zweifelsohne seit über 80 Jahren die Bar Bosch. Es war der Koch Jaume Bosch Coves, der 1936 diese Lokal eröffnete. Schon mit der Lage bewies er eine Glückliche Hand: sowohl der Plaça Rei Joan Carles als auch die naheliegende Passeig del Born sind geradezu prädestiniert für Cafés und Bars. Das berühmte Grand Hotel befindet sich ebenso in direkter Nachbarschaft, wie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten der gehobenen Mittelschicht.

20181127_120853

Kein Wunder, dass diese Lage auch zahlreiche Nachahmer anzieht, darunter ein McDonalds mit McCafé und eine weitere Filiale Cappuccino Grand Café, ersterer als ein unabwendbares Zeichen der stetigen Amerikanisierung von europäischen Städten, letzteres als ein weiteres stilsicher eingerichtetes Café einer Kette, die alles tut, um keine zu sein. Schließlich gibt es bei Cappuccino nur einen Standard und der heißt Service, Stil und Einrichtung werden auf jeden Ort individuell abgestimmt.

20181127_120638

Doch für viele Bewohner von Palma gibt es an diesem Platz nur ein Original – und das ist natürlich das Bosch. das erklärt auch, weshalb hier die Terrasse voll ist, während das Personal des Burger-Braters gelangweilt in die Gegend schaut. Und das obwohl es hier echte Torte gibt – Konkurrenz belebt nicht nur das Geschäft, sie zwingt auch zur Qualität.

20181127_120446

Dem Bosch jedenfalls merkt man an, dass man dort nicht nur für sondern auch mit der Stadt und der Insel lebt. Und so seinen ganz eigenen Kaffeehausstil entwickeln konnte: starker, guter Kaffee, frisch gepresster Orangensaft und ebenso frisch gebnackene Ensaimadas zum Frühstück oder landestypische Tapas zum Lunch oder Dinner. Direkt neben der Bar das angegliederte Bistro más Bosch. Boschs Nachfolgern, die Familie Flexas, ist es gelungen den speziellen Charakter des Lokals zu erhalten. Das Gästebuch weist über hundert wirklich Prominente Besucher aus, darunter der sonst menschenscheue Künstler Joan Miró. Aber dem Bosch konnte auch er nicht widerstehen.

20181127_120608

 

Bar Bosch, Plaza Rei Joan Carles I, 6, 07012 Palma de Mallorca, Islas Baleares, Spanien, Öffnungszeiten: täglich 07:00 – 01:00 Uhr, Sonntag erst ab 08:00 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.