Schwabinger Kaffeetour: Griechischer Kaffee wie auf Kreta

Kreta, das ist doch die Insel, wo der Anthony Quinn tanzt. Wer Kreta hört, beziehungsweise Mykonos, Samos oder Santorin, Patmos, Rhodos oder Wasauchimmerfüreinlauschigesgriechischeseiland, dem kommen sogleich Urlaubserinnerungen. Von weißen Stränden, antiken Tempeln, blauem Meer, harzigem Wein und dem typischen griechischen Kaffee, dem Kafés Ellinikos, dem Zaubertrank der Helenen. Dieser wird nämlich mit Zucker gekocht, so man ihn gesüßt trinken will, anders als die vielfältigen Spielarten des vom türkischen Mokka abstammenden Getränks, mit dem er aber nicht verwechselt werden darf. Damit man seinen frisch gekochten Kaffee mit der richtigen Süße bekommt sagt man das am besten bei der Bestellung dazu. Gliko für mit viel Zucker, sketo für mit ohne Zucker und metrio für irgendwo dazwischen.

20171020_141934

War es am Königsplatz mit seinen tempelartigen Museumsbauten schon sehr griechisch, so lässt sich das im Kreta Grill, Kreta Kafé oder der Kreta Taverna noch steigern. Alles drei sind Facetten eines großen Lokals in Schwabing. Ja, doch, wir sind schließlich doch in Schwabing angekommen. Fast unmerklich, nämlich genau da, wo die Tram die Georgenstraße quert, beziehungsweise wo aus der Barer- die Nordendstraße wird. Und hier wird es – wie gesagt – schon sehr griechisch, was schon das Design in weiß und blau vermuten lässt.

20180911_162905

Beliebt ist das Kreta auch für seinen Mittagstisch, gut, günstig, schnell, mit typischen griechischen Gerichten, wobei vor allem die Tageskarte deutlich abwechslungsreicher ist, als die ewigen Gyros-Souvlaki-Bifteki-Variationen. Und natürlich gibt es hier den griechischen Kaffee, weshalb die gelungene Kafé-Grill-Taverna-Melange in diesem Blog Erwähnung findet. Mit dem unverwechselbaren Kaffee Geschmack im Mund, sitzend am blauen Tisch in der Mittagssonne auf der Terrasse und wenn man sich dann nur auf die Geräuschkulisse gemischt aus dem Griechisch der Kellner und den Lärm der Straße konzentriert, dann fehlt nur noch der dezente Geruch nach Pinien, Salz und Meer, und man könnte tatsächlich da sein, auf Kreta, Rhodos oder Santorin.  Oder eben Schwabing…

20180911_162952

Kreta Grill, Kafé, Taverna, Nordendstraße 60, München-Schwabing, Öffnungszeiten täglich außer Sonntag 12:00 – 15:00 Uhr und 18:00 – 23:00 Uhr.

 

orgen gibt es einen Affogato am Kurfürstenplatz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.