So wirkt Kaffee auf den Menschen

Wer regelmäßig Kaffee trinkt, zum Beispiel jeden Morgen auf dem Weg zum Arbeitsplatz, wird es merken, wenn er mal einen Tag aussetzt. Von einer richtigen Sucht sprechen weder Mediziner noch Psychologen, doch viele Menschen kommen schwerer in die Gänge, wenn ihnen die morgendliche Dosis Kaffee fehlt. Doch warum gilt Kaffee als Wachmacher? Und was passiert wenn wir ihn trinken in unserem Körper?

Koffein_-_Caffeine.svgKoffein

Kaffee nimmt Einfluss auf den Körper, zum Beispiel auf das Gehirn. Wenn der Körper Erholung benötigt, merkt das Gehirn das und schüttet Adenosin aus, ein Nukleosid. Dieser Stoff bewirkt, dass wir müde werden. Doch wenn Kaffee getrunken wurde, kann Adenosin nicht so wirken, wie es eigentlich sollte. Das Koffein im Kaffee verhindert, dass das Adenosin an den dafür vorgesehenen Rezeptoren andockt und so für das Müdigkeitsgefühl sorgt. Anstelle des Adenosins setzt sich das Koffein an den Rezeptor und blockiert ihn für andere Stoffe. So bleibt man wach und kann weiter Arbeiten.

275px-Adenosin.svgAdenosin

Am Anfang sind nur kleine Mengen des Koffeins nötig. Doch der Körper gewöhnt sich daran und – will man den selben Effekt erzielen – muss man die Dosis steigern. Das geht natürlich nicht ins unermessliche. Gerade einmal drei bis fünf Tassen Kaffee halten Mediziner für verträglich. Früher hieß es auch, Kaffee würde entwässern. Tatsächlich regt Koffein die Nierentätigkeit an. Zu Austrocknung führt das aber noch lange nicht. Trotzdem kann es nicht schaden zum Kaffee ein Glas Wasser zu trinken.

 

Bildrechte: Patrick J. Lynch, medical illustrator/wikipedia.org, Wikipedia/public domain (2x), Quellen: openPR, Presseportal Köln, Thorsten Müller, Köln, Wikipedia.

2 Gedanken zu “So wirkt Kaffee auf den Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.