Der richtige Wasserkessel

Wasser ist wichtig um Kaffee zu machen. Und die Wasserqualität beeinflusst das Gesamtergebnis. Was beim Thema Wasser sofort einleuchtet trifft auf den Wasserkessel auch zu. Natürlich ist heißes Wasser in erster Linie heißes Wasser, egal in welchem Kochgeschirr. Doch der Wasserkessel mach einen kleinen aber feinen Unterschied.

Für Kaffee- und Teeliebhaber gibt es zum Beispiel verschiedene elektrische Wasserkocher mit Temperaturvorwahl. Beim Barista-Ausstatter gibt es die sogar mit Schwanenhals. Denn der ist wichtig: nur mit dem Schwanenhals hat man beim Aufbrühen die volle Kontrolle über den Wasserfluss. Gerade für die feineren Vorgänge, die Präzision verlangen, ist er geradezu unumgänglich. Zum Beispiel beim langsamen Aufbrühen im Filter. Nur leider kosten diese Wasserkocher über 100 Euro. Billigere Modelle lassen sich entweder nicht präzise Programmieren oder haben einen zu breiten Ausguss.

20180106_181249

Doch nachdem ich gerade den schönen aber teuren Bayreuther Tassenfilter in der Kaffeerösterei Murnau erstanden hatte, musste ich mich bei der Wahl des Wasserkessels etwas einschränken. Ich habe mir von einem Onlinehändler deshalb ein analoges Modell zusenden lassen. Wichtiger als die Elektrifizierung war mir ein Thermometer, dass mir die Wassertemperatur im Inneren des Kessels verrät. So fülle ich das heiße Wasser einfach von meinem Wasserkocher in meinen Schwanenhalskessel um. Damit habe ich schon die ideale Wassertemperatur zum Aufbrühen. Trödle ich zu lange rum, dann kommt der Kessel halt für ein paar Augenblicke auf den Herd. Das Thermometer zeigt an, wann die gewünschte Brühtemperatur erreicht ist.

Es geht also auch ohne teure Anschaffung. Trotzdem möchte ich meinen neuen Wasserkessel nicht missen. Den gibt es übrigens mit Thermometer im Onlinehandel für um die 20 Euro, wobei der Preis in Abhängigkeit zum benutzen Computer variieren kann. Habe ich nicht selbst recherchiert. Kam im Fernsehen. Gut, dass ich einen Windows-Rechner habe…

Und morgen verrate ich, welchen Kaffee ich bei den Röstern in Murnau gekauft habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.