Noch ein Jubiläum

Schon wieder was zu feiern? Und das so mitten drin zwischen Weihnachten und Jahreswechsel? Doch, es stimmt! Dies ist der 200. Beitrag in Folge. Bereits 199 Mal gab es etwas hier im Blog zu lesen – und das täglich. Da ich mir die große Rückblende für den Jahresrückblick aufheben will, greife ich heute lieber ein Thema auf und erzähle mal wieder etwas von mir.

Mein Start in die Welt des Kaffees war nämlich alles andere als vielversprechend. Er begann vor über 35 Jahren in der Cafeteria der Unimensa in München Schwabing. Ganz zu Anfang gab es den Kaffee für 50, später dann für 80 Pfennige. Dafür musste ich als Schüler bereits viele Hindernisse umgehen, zum Beispiel Lehrer, denen es viel lieber gewesen wäre, wenn wir die Pausen auf dem Schulhof unter ihrer Obhut verbrachten.

Später wurde dann die Leopoldstraße zu meinem Revier. Von meinen Lieblings-Cafés existiert heute kein einziges mehr. Da war das Bongoût im Cita 2000, das La Coupole in der Passage am Marmorhaus, das Wiener Kaffeehaus, das Extrablatt und nicht zuletzt das Hag-Rottenhöfer hinter der Feldherrnhalle. Das jetzt nach dem Tambosi auch noch das Adria zumacht, ist ein Verlust.

Gerade das Adria hat mich über viele Jahre lang begleitet. Früher saß ich am Zeugnistag mit meiner Mutter beim Adria auf der Terrasse und es gab Eis und Limonade. Später wurde es zum Lern-, Lese- und Studierzimmer. Für 1,50 DM gab es die Blechpizza, für 2,20 DM eine kleine Lasagne. Später als Taxifahrer habe ich mir noch ein ums andere Mal dort einen Imbiss geholt, denn das Adria hatte bis um drei Uhr nachts auf.

Es macht nachdenklich zu sehen, wie die liebgewordenen Orte meiner Jugend nach und nach verschwinden. Klar, es entstehen auch immer wieder neue Orte, die man besuchen kann. Trotzdem geht mit jeder geschlossenen Institution – und Tambosi, Hag-Rottenhöfer und Adria WAREN Institutionen – auch ein Stück München verloren. Vor allem dann, wenn die Plätze durch Flagship Stores und Promi-Edel-Italiener ersetzt werden. Das ist nicht mehr unsere Stadt.

20171015_142350

 

Bildrechte: alexlmx/Fotolia.com, CoffeeNewsTom.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..