Kaffee von der Tanke ist beliebt

Jeder dritte Deutsche kauft regelmäßig Kaffee an der Tankstelle. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Lekkerland. Dabei lobt der große Teil der Konsumenten sowohl die Qualität als auch den Geschmack des Kaffees.

Konkret gab ein Drittel der Befragten an, mindestens einmal im Monat Kaffee von der Tankstelle zu trinken. Jeder fünfte Deutsche macht dies sogar mindestens einmal pro Woche. 75 Prozent der Kaffeekäufer an der Tankstelle fanden die Qualität gut, sehr gut oder ausgezeichnet. Die dort beliebteste Kaffeemarke ist der italienische Kaffeeröster Lavazza.

Der „Coffee to go“ gehört mittlerweile zum Lebensgefühl der Deutschen – davon können Tankstellen profitieren. „Verbraucher erwarten heute, dass sie an einer Tankstelle eine Auswahl an hochwertigen Kaffeespezialitäten erhalten“, sagt Frank Fleck, Senior Vice President Strategy & Business Development bei Lekkerland. Der Großhändler und Konzeptanbieter Lekkerland unterstützt und berät Tankstellen bei ihrem Kaffeeangebot.

Andere Tankstellen setzen beim Kaffee auf eigene Produkte. Wie zum Beispiel OMV Viva. An allen OMV VIVA Stationen  den eigens für die Tankstellenkette kreierten Viva Cafe. Er entsteht in der traditionellen Kaffeerösterei Gimoka am Comer See, die seit über 30 Jahren mit Sorgfalt und Leidenschaft Kaffee röstet. Der Kaffee ist mit dem Fairtrade-Gütesiegel ausgezeichnet. Das bedeutet, dass dank Ihres Kaufs zertifizierte Kaffeeproduzenten-Organisationen stabile Mindestpreise und Prämien für Gemeinschaftsprojekte erhalten.

Ganz auf Italien setzt man auch bei Agip, dem Tankstellennetz des italienischen Erdöl- und Energiekonzerns Eni. Ob klein, stark und schwarz oder milchig-cremig – in der Segafredo Caffè Bar an Agip-Tankstellen kann man die gesamte Bandbreite italienischer Kaffeekreationen frisch aufgebrüht genießen, vom Espresso bis zum Caffè Latte.

Beide Konzepte zeigen, dass Tankstellenkaffee durchaus wohlschmeckend und qualitativ sein kann und untermauern damit die Ergebnisse der YouGov-Lekkerland-Studie. Das würde auch erklären, warum unter den 75% zufriedenen Kaffeekunden 24% den Tankstellenkaffee mit sehr gut, 8% sogar mit ausgezeichnet bewerten. An der Online-Befragung des Marktforschungsinstituts YouGov nahmen 2.086 Personen teil. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung.

Studie zeigt: Kaffee tanken ist beliebt

 

Bildrechte: Carolyn Franks/Fotolia.com, obs/Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG, Quellen: ots, Lekkerland, OMV Viva, Eni Deutschland.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..